Start Kurioses CMNF-Partys: So aufregend ist der Fetisch-Trend

CMNF-Partys: So aufregend ist der Fetisch-Trend

1091
0

Seit dem letzten Jahr hält sich in der kinky Partyszene Deutschlands ein ganz besonders heißer Trend: CMNF-Partys.

Was genau bei diesen Veranstaltungen passiert und was es vor allem mit dem Begriff CMNF auf sich hat – das verraten wir heute hier.

CMNF ist eine Abkürzung und steht für „Clothed Male, Naked/Nude Female“, also „Bekleideter Mann, nackte Frau.“ Für viele dürfte diese Kombination zu den wohl aufreizendsten Fetisch-Spielarten gehören, geht es dabei schließlich um das Spiel von Macht und Unterwerfung. Und das ganz ohne viel Aufwand – wenigstens für einen der Mitspieler.

Dadurch, dass ein Partner bekleidet ist, während der andere ihm nackt und vermeintlich schutzlos ausgeliefert ist, entsteht für die Anhänger von CMNF-Sessions ein besonderer Reiz. Die bekleideten Mitspieler leben auf diese Art ihre voyeuristische Neigungen aus – und genießen ihre Rolle als dominanter Part des Spiels. Die nackten, oft devoten und immer auch exhibitionistischen Akteure lieben es dagegen, sich zur Schau zu stellen und für alle sichtbar an ihren intimsten Körperstellen berührt zu werden.

Bei sogenannten CMNF-Partys gehen die Anhänger dieses Spiels noch einen Schritt weiter. Anstatt sich nur dem Partner im heimischen Schlafzimmer zu zeigen, präsentieren sich die entblößten Player bei diesen Events sämtlichen Gästen. Um nicht alles von sich preiszugeben (und nicht plötzlich nackt dem Kollegen aus der Anzeigenabteilung gegenüber zu sitzen), tragen viele Damen verspielte Masken, die ihre Identität wenigstens teilweise verhüllen.

Dabei müssen gerade die weiblichen Partyteilnehmer den Dresscode „Nackt“ nicht ganz wörtlich nehmen. Viele setzen auf erotische Accessoires wie Harnesse, Halsbänder und Körperketten, um ihre Kurven dezent zu betonen.

Selbstverständlich gibt es das Ganze auch in umgekehrter Konstellation. Das nennt man dann CFNM, „Clothed Female, Naked Male“, bekleidete Frau, nackter Mann. Auch sehr reizvoll, wenigstens für alle leicht devoten Männer und dominante Partnerinnen.

Der Veranstalter Eroluna zum Beispiel bietet derart erotische Events deutschlandweit an:

https://www.eroluna.de/events/cmnf-with-mask/index.html

weitere Blogs/Beiträge zum Thema

https://der-goldene-ritt.de/cmnf-party/

https://www.planet-liebe.de/threads/erstes-mal-zu-einer-cmnf-party-im-p%C3%A4rchenclub.551431/

 

https://www.verruchtundverwegen.ch/l/cmnf-die-besondere-herausforderung/

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein